Frequently Asked Question

Dateien schreiben/lesen aus Perl-Skripts
Last Updated 5 years ago

Um eine absolut sichere Umgebung für Ihre Website zu gewährleisten, haben wir gewisse Sicherheitsmechanismen installiert. Diese haben zur Folge, dass in Perl-Skripts die Files auf eine bestimmte Art und Weise angesprochen werden müssen.

Um ein File zu lesen oder zu schreiben, müssen Sie den ganzen Pfad zu dieser Datei angeben. Dies erreichen Sie am einfachsten durch Voranstellen der Environment-Variable "DOCUMENT_ROOT".

Dieser Umstand betrifft sämtliche Perl-Skripts, die auf unseren Servern laufen sollen - auch solche, welche Sie aus CGI-Downloadarchiven heruntergeladen haben.

Beispiele:

in Ihrem Skript steht:
open (FILE,"< $afile");

Schreiben Sie folgende Zeile davor:
$afile = $ENV{'DOCUMENT_ROOT'}."/".$afile;
open (FILE,"< $afile");

In diesem Beispiel wird davon ausgegangen, dass das effektive File im Grund-Verzeichnis des Servers steht. Steht dieses bspw. im Unterverzeichnis "ab/", müssen Sie dies so angeben:

$afile = $ENV{'DOCUMENT_ROOT'}."/ab/".$afile;

In gewissen Skripts müssen Sie angeben, wie der Pfad zu einer HTML-Seite oder einem File heisst. Statt
$GUESTBOOK = "gbook.html";
geben Sie an:
$GUESTBOOK=$ENV{'DOCUMENT_ROOT'}."/gbook.html";

Please Wait!

Please wait... it will take a second!