Frequently Asked Question

In welches Verzeichnis muss ich die Website transferieren?
Last Updated 5 years ago

Beim Installieren des Servers werden standardmässig einige Verzeichnisse eingerichtet (Beispiel):

Dateisystem

Im Ordner error_docs befinden sich die Fehlerseiten, z.B. die Seite, welche beim Aufruf einer nicht vorhandenen Seite angezeigt wird (404). Sie können diese nach Belieben anpassen.

Im Ordner Logs befinden sich die Logdateien Ihres Servers.

Alle Dateien, welche Sie via Browser sehen wollen, also die Dateien Ihrer Website, gehören in den Ordner httpdocs. (ggf. heisst dieser auch html). Dieser Ordner wird Webordner genannt.

Alle andern Ordner auf dieser Ebene sehen Sie nur in der Adminoberfläche im Register "Dateien" oder über FTP. Ein gewöhnlicher Webseitenbesucher kann auf die anderen Ordner als httpdocs nicht zugreifen.

Dies ermöglicht das "Verstecken" von Dateien vor dem normalen Besucher. z.B. Dateien mit Zugangsdaten für Scripts oder eben auch die Zugriffs-Logfiles.

Welcher Ordner auf Ihrem Webserver als Webordner definiert ist, sehen Sie hier:

Webordner

(Registerkarte Websites & Domains, unter der Domain)

Mit diesem Feature können Sie mehrere Domainnamen mit verschiedenem Inhalt auf dem gleichen Server betreiben, definieren Sie einfach für jeden Domainnamen einen eigenen Webordner.

Please Wait!

Please wait... it will take a second!